Abbildung Die Auswerterin

Die Auswerterin

LitOff Literaturoffensive

Ein Hörstück der Shortlist des 12. Internationalen Hörspielwettbewerbs (2014) im Rahmen des Leipziger Hörspielsommers.

Der Zweite Weltkrieg. Die britische Luftwaffe beschießt Industrieanlagen und wichtige Infrastruktur. Auf Luftaufnahmen entdeckt eine der sogenannten Auswerterinnen die rauchen- den Schornsteine und Güterwagen von Auschwitz. Weil sie ihre Vorgesetzten nicht überzeugen kann, die Schienennetze im Umkreis zu bombardieren, greift sie zur Waffe.

Text: Elk von Lyck. Regie: Anette Butzmann. Schnitt, Ton & Musik: Johannes Santos. Sprecher_innen: Carolin Sophie Göbel, Eric Lenke, Markus Schultz, Christian Lidy, Ullrich Wittemann & Nils Ehlert. Produktion: HS-Hörspielstudio & Die Literatur-Offensive, im Rahmen des Literatursommers 2014 gefördert durch die Baden-Württemberg Stiftung. 2014

Die mp3-CD mit 16 Hörspielen (ca. 420 Min.) aus der diesjährigen Wettbewerbs-Vorauswahl können Sie im BUCHFUNK-Shop bestellen. 

Hörbuch abspielen
Hörbuch downloaden
Diese Hörbücher aus der Kategorie Hörspiel - Bühne könnten Ihnen auch gefallen:
  • Abbildung Ruhrpott-Rotkäppchen
    Brüder Grimm

    Ruhrpott-Rotkäppchen

  • Abbildung Lieben und Leben
    Simón Bolívar

    Lieben und Leben

    Die Geschichte einer großen und unkonventionellen Liebe.
  • Abbildung Punktown - Hydra
    Anonymus

    Punktown - Hydra

    HydraPaxton ist eine grelle Ansammlung von Aliens, Robotern, Mutanten und Menschen ...
  • Abbildung Play Back
    Florian Hohnhorst

    Play Back

    Siegerstück in der Kategorie "Bestes Klangbild" im 12. Internationalen Hörspielwettbewerb.
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!