AppStore
PlayStore
Abbildung Ludwig Bechstein

Ludwig Bechstein

1801 - 1860

Ludwig Bechstein wurde am 24. November 1801 in Weimar geboren und absolvierte zunächst eine Apothekerlehre in Arnstadt. Später studierte er Geschichte, Philosophie und Literatur in Leipzig. Anschließend erhielt Bechstein eine Anstellung als Bibliothekar, später als Archivar in Meiningen. Seine Vorliebe für historische Stoffe äußerte sich vor allem in seinen Märchen- und Sagensammlungen. Der schon zu Lebzeiten viel gelesene Schriftsteller starb am 14.Mai 1860 in Meiningen.

vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!