AppStore
PlayStore
Abbildung Giovanni Boccaccio

Giovanni Boccaccio

1313 - 1375

Boccaccio wurde 1313 in Paris geboren. Er entstammt einer Liaison eines florentinischen Kaufmanns mit einer französischen Adligen. Boccaccio wuchs in Florenz auf und begann dort eine kaufmännische Lehre. Er verbrachte einige Jahre am Königshof in Neapel und begann dort seine dichterische Laufbahn. 1340 kehrte er nach Florenz zurück, wo er das Amt eines Richters und Notars antrat. Er starb am 21.12.1375. (Quelle: Projekt Gutenberg)

vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!