AppStore
PlayStore
Abbildung Fjodor Dostojewski

Fjodor Dostojewski

1821 - 1881

Fjodor Michailowitsch Dostojewski wurde am 11. November 1821 in Moskau geboren und gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller. Er studierte in St. Petersburg von 1838 bis 1843 an der Militärisch ingenieurtechnischen Universität Bauingenieurwesen. Dostojewski begann 1844 mit der Arbeit an seinem 1846 veröffentlichten Erstlingswerk Arme Leute, mit dessen Erscheinen er schlagartig berühmt wurde. Dostojewskis Einfluss auf die Literatur des 20. Jahrhunderts, insbesondere auf existentialistische und expressionistische Strömungen, war groß. Friedrich Nietzsche bezeichnete Dostojewski als „den einzigen Psychologen, von dem ich etwas zu lernen hatte (...). Fjodor Michailowitsch Dostojewski starb am 9. Februar 1881 in Sankt Petersburg an einem Lungenemphysem.

Werke von Fjodor Dostojewski bei vorleser.net:
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!