Abbildung Der Hund von Baskerville

Der Hund von Baskerville

Sir Arthur Conan Doyle

"Der Hund von Baskerville" (Originaltitel: The Hound of the Baskervilles) ist Doyles dritter Sherlock-Holmes-Roman und einer seiner bekanntesten Detektivgeschichten.

Der Roman spielt im England des späten 19. Jahrhunderts in der Region Dartmoor. Auf der Familie Baskerville lastet ein dämonischer Fluch, seit Sir Hugo Baskerville in der Zeit des Englischen Bürgerkriegs betrunken ein Mädchen zu Tode hetzte, das ihm nicht zu Willen sein wollte, und danach von einem geheimnisvollen Hund angefallen und getötet wurde, wie aus einem Familiendokument aus dem Jahre 1742 hervorgeht. Seitdem treibt sich der Sage nach ein monströser, heulender Hund in den Mooren herum, die den Sitz der Familie umgeben ...

Mehr Informationen über Arthur Conan Doyles Sherlock-Holmes-Geschichten unter holmes-watson.com

Text lesen PDF, ca. 1,1 MB
Hörbuch downloaden
Diese Hörbücher aus der Kategorie Krimi - Spannung könnten Ihnen auch gefallen:
  • Abbildung Die verschwundene Braut
    Sir Arthur Conan Doyle

    Die verschwundene Braut

    Sherlock-Holmes-Krimi
  • Abbildung William Wilson
    Edgar Allan Poe

    William Wilson

    Eine autobiografisch gefärbte Doppelgänger-Erzählung vom Meister der Spannungsliteratur.
  • Abbildung Die krumme Janet
    Robert Louis Stevenson

    Die krumme Janet

    Eine kleine Gespenstergeschichte des Autors von "Die Schatzinsel".
  • Abbildung Mord in Sunningdale
    Edgar Wallace

    Mord in Sunningdale

    Die hübsche Witwe Mrs. Aliford Gray wird in ihrer Villa ermordet. Doch ihre Leiche ist verschwunden.
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!