Abbildung Die Nase

Die Nase

Nikolai Wassiljewitsch Gogol

Zur gleich Zeit, als Kollegienassessor Kowaljew ohne Nase aufwacht, findet sein Barbier diese in seinem Frühstücksbrot. Erschrocken wirft er die Nase in den Fluss. Kowaljew zieht indessen los, um den Verlust seiner Nase bei der Polizei zu melden. Auf dem Weg begegnet er seiner Nase, die sich in Uniform durch Petersburg kutschieren lässt und sich als Staatsrat ausgibt … Eine surrealistische Erzählung über das wunderbare Abenteuer einer Nase, die ihren Träger verlässt und auf eigene Faust Karriere macht.

Text lesen PDF, ca. 0,4 MB
Hörbuch downloaden
Diese Hörbücher aus der Kategorie Romane - Erzählungen könnten Ihnen auch gefallen:
  • Abbildung Lampenfieber
    Walter Serner

    Lampenfieber

    Eine "Erotische Kriminalgeschichte".
  • Abbildung Die goldene Kiste
    Rainer Maria Rilke

    Die goldene Kiste

    Der kleine Willy wird geradezu magisch von der Schaufensterauslage eines Bestatters angezogen ...
  • Abbildung Die Silvesterglocken
    Charles Dickens

    Die Silvesterglocken

    In der Silvesternacht begegnet Toby Geistern, Elfen und Kobolden - und bekommt erschreckende Visionen.
  • Abbildung Ligeia
    Edgar Allan Poe

    Ligeia

    Der Erzähler hat die geheimnisvolle Ligeia geheiratet. Nach ihrem Tod passiert Unerklärliches ...
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!