Abbildung Das kalte Herz

Das kalte Herz

Wilhelm Hauff

Peter Munk, genannt der Kohlenmunk-Peter, führt im Schwarzwald die Köhlerei seines verstorbenen Vaters, ist aber mit der schmutzigen und schlecht bezahlten Arbeit unzufrieden. Er träumt davon, viel Geld zu haben und angesehen zu sein. Da erfährt er, dass es im Schwarzwald einen Waldgeist, das Glasmännlein, auch Schatzhauser genannt, geben soll. Dieser erfüllt jedem, der, wie Peter Munk, an einem Sonntag zwischen elf und zwei Uhr geboren ist, drei Wünsche. Auf der Suche nach dem Glasmännlein begegnet er im Wald einem anderen Waldgeist, dem gefährlichen, riesigen Holländer-Michel ...

Das Märchen erschien erstmals 1827 in Hauffs Märchen-Almanach auf das Jahr 1828, in zwei Teilen als Binnenerzählung eingebettet in die Erzählung „Das Wirtshaus im Spessart“.

Hörbuch abspielen
Text lesen PDF, ca. 0,5 MB
Hörbuch downloaden
Diese Hörbücher aus der Kategorie Kinder - Jugendliche könnten Ihnen auch gefallen:
  • Abbildung Däumelinchen
    Hans Christian Andersen

    Däumelinchen

    Kleiner als ein Daumen und von anmutiger Schönheit überwindet Däumelinchen viele Gefahren.
  • Abbildung Vom Fischer und seiner Frau
    Brüder Grimm

    Vom Fischer und seiner Frau

    "Manntje, Manntje, Timpe Te, Buttje, Buttje in der See, myne Fru de Ilsebill will nich so, as ik wol will ..."
  • Abbildung Unter der Windhose
    Karl May

    Unter der Windhose

    Old Shatterhand erlebt ein spannendes Abenteuer bei einem großen Sturm im Wilden Westen
  • Abbildung Die drei Schlangenblätter
    Brüder Grimm

    Die drei Schlangenblätter

    Dunkel-Grimm - eines der 30 dunkelsten Märchen der Brüder Grimm
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!