Abbildung Anna

Anna

Christian Friedrich Hebbel

Anna ist eine junge Magd, die seit einem halben Jahr für den strengen und Frauen gegenüber anzüglichen Freiherrn von Eichenthal arbeitet. Als er versucht, sich ihr anzunähern, lässt sie ihn frech abblitzen und zerbricht eine Suppenterrine aus Porzellan. Das missfällt dem Freiherrn, sodass er Anna rachsüchtig die niedersten Aufgaben auch bis spät in die Nacht erledigen lässt und ihr sogar das Singen verbietet. Selbst das Personal wiegelt er gegen Anna auf, das versucht ihr das Leben schwer zu machen. Nur in Friedrich, der eine mehr oder weniger erwiderte Leidenschaft für Anna hegt, findet sie einen Gefährten. Sie droht jedoch an der Arbeit und der ihr wiederfahrenden Ablehnung zu zerbrechen - bis sie eines Tages aus Versehen einen Brand in einer Flachskammer auslöst ...

Hörbuch abspielen
Text lesen PDF, ca. 0,2 MB
Hörbuch downloaden
Diese Hörbücher aus der Kategorie Romane - Erzählungen könnten Ihnen auch gefallen:
  • Abbildung Lampenfieber
    Walter Serner

    Lampenfieber

    Eine "Erotische Kriminalgeschichte".
  • Abbildung Unter der Windhose
    Karl May

    Unter der Windhose

    Old Shatterhand erlebt ein spannendes Abenteuer bei einem großen Sturm im Wilden Westen
  • Abbildung Die goldene Kiste
    Rainer Maria Rilke

    Die goldene Kiste

    Der kleine Willy wird geradezu magisch von der Schaufensterauslage eines Bestatters angezogen ...
  • Abbildung Im Sonnenschein
    Theodor Storm

    Im Sonnenschein

    Novelle über eine gescheiterte Liebe zwischen einer Bürgerstochter und einem französischen Hauptmann
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!