Abbildung Henry O.

Henry O.

1862 - 1910

O. Henry, eigentlich William Sydney Porter, wurde am 11. September 1862 in Greensboro (North Carolina) geboren. Sein Pseudonym „O. Henry“ fand er 1899 in einem Arzneimittelhandbuch, als er sich im Staatsgefängnis von Ohio zum Apothekergehilfen weiterbildete. Die wichtigste Sammlung seiner New Yorker Erzählungen erschien 1906 unter dem Titel The Four Million (Die vier Millionen). Seine Helden leben am Rand des Existenzminimums und werden am Beginn der Handlung zusätzlich mit verzweifelten Situationen konfrontiert. Daneben schrieb O. Henry auch Kurzgeschichten, die vom Leben im Wilden Westen erzählen. Er beherrschte die Gattung der short story seiner Zeit perfekt, nicht selten parodierte und kommentierte er sie. (Quelle: Wikipedia)

Werke von Henry O. bei vorleser.net:
  • Abbildung Die Gabe
    Henry O.

    Die Gabe

    Junges Ehepaar überrascht sich gegenseitig mit einem Weihnachtsgeschenk.
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!