AppStore
PlayStore
Abbildung Viktor Arnar Ingólfsson

Viktor Arnar Ingólfsson

1955*

Als Vierzehnjähriger startet er seine Laufbahn bei Islands öffentlicher Straßenverwaltung, parallel absolviert er ein Studium als Bauingenieur. Heute verantwortet Ingólfsson alle Publikationen der Verwaltung – und ist einer von Islands erfolgreichsten Kriminalschriftstellern. In Deutschland erschien zuletzt Haus ohne Spuren (Übersetzung: Coletta Bürling).

Werke von Viktor Arnar Ingólfsson bei vorleser.net:
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!