AppStore
PlayStore
Abbildung Friedrich Gottlieb Klopstock

Friedrich Gottlieb Klopstock

1724 - 1803

Geboren am 2.7.1724 in Quedlinburg. Sohn eines Advokaten. Christlich-pietistische Erziehung. 1745/46 Studium der Theologie in Jena, seit 1746 in Leipzig. Mitarbeiter der Bremer Beiträge, die die ersten drei Gesänge des Messias druckten. Hauslehrer in Langensalza. 1750 in Zürich; ab 1751 in Kopenhagen mit Ehrengehalt des dänischen Königs. 1770 mit Graf Bernstorff nach Hamburg. Klopstock starb am 14.3.1803 in Hamburg. (Quelle: Projekt Gutenberg)

Werke von Friedrich Gottlieb Klopstock bei vorleser.net:
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!