AppStore
PlayStore
Abbildung Georg Christoph Lichtenberg

Georg Christoph Lichtenberg

1742 - 1799

Lichtenberg war das 18. Kind eines Generalsuperintendenten. Infolge einer rachitischen Erkrankung in seiner Kindheit war er bucklig. Er studierte von 1763-1766 Mathematik und Naturwissenschaften in Göttingen. 1770 wurde er außerordentlicher Professor der Experimentalphysik. Lichtenberg ist bekannt für seine geistreichen Aphorismen und wissenschaftlichen Abhandlungen. (Quelle: Projekt Gutenberg)

Werke von Georg Christoph Lichtenberg bei vorleser.net:
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!