AppStore
PlayStore
Abbildung H. P. Lovecraft

H. P. Lovecraft

1890 - 1937

Howard Phillips Lovecraft (* 20. August 1890 in Providence, Rhode Island; † 15. März 1937 ebenda; meist nur H. P. Lovecraft) war ein amerikanischer Schriftsteller. Er gilt als einer der weltweit einflussreichsten Autoren im Bereich der phantastischen und anspruchsvollen Horror-Literatur.

Auch wenn sich Lovecraft nur schwer einem literarischen Genre zuordnen lässt, wird sein Prosawerk in der Regel dem „Supernatural Horror“, also der übernatürlichen Horrorliteratur zugeordnet. Seine späteren Werke, besonders sein Berge des Wahnsinns, in denen Lovecraft Science Fiction, Horror und soziale Utopie mischt, verdeutlichen, dass Lovecrafts Werke mitunter die klassischen Genregrenzen dehnen, ja sie beinahe überholt erscheinen lassen.

Lovecrafts Schaffen lässt sich grob in drei Kategorien unterteilen: traditionelle Schauergeschichten, Traumweltgeschichten und die Mythosgeschichten. Dazu kommen viele Gedichte und unzählige Briefe.

(Quelle: wikipedia)

Werke von H. P. Lovecraft bei vorleser.net:
  • Abbildung Die Katzen von Ulthar
    H. P. Lovecraft

    Die Katzen von Ulthar

    Eine bekannte Kurzgeschichte vom Meister der phantastischen und anspruchsvollen Horrorliteratur.
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!