AppStore
PlayStore
Abbildung Rosa Luxemburg

Rosa Luxemburg

1871 - 1919

Rosa Luxemburg, geboren am 05. März 1871 in Zamosc, war die Tochter eines jüdischen Holzhändlers und wuchs in Warschau auf. Sie promovierte 1889 zur Doktorin der Jura. Seit 1907 war sie Dozentin an der Parteischule der SPD in Berlin. Von 1915 bis 1918 befand sie sich in Schutzhaft. Am Jahreswechsel 1918/19 gehörte sie zu den Gründungsmitgliedern der KPD, deren Programm sie hauptsächlich verfasste. Am 15. Januar 1919 wurde Luxemburg nach der Niederschlagung des Januaraufstandes in Berlin zusammen mit Karl Liebknecht von rechtsradikalen Freikorpssoldaten ermordet.

Werke von Rosa Luxemburg bei vorleser.net:
  • Abbildung Briefe
    Rosa Luxemburg

    Briefe

    Korrespondenz aus dem Gefängnis mit Sophie Liebknecht, bestehend aus Briefen und Postkarten.
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!