Abbildung Samuel Meffire

Samuel Meffire

1970*

Geboren in Zwenkau bei Leipzig. Nach Leistungssport und sozialem Engagement Fachschulausbildung Kriminalistik und Arbeit für die Polizei in Sachsen, wurde zum landesweit bekannten Gesicht einer Werbekampagne gegen Ausländerfeindlichkeit. 1992 quittierte er desillusioniert den Polizeidienst, beging mehrere Raubüberfalle und wurde zu fast 10 Jahren Haft verurteilt. Nach seiner Haftentlassung engagierte er sich mehrere Jahre in der Arbeit mit schwerstauffälligen Jugendlichen und wurde zum Protagonisten der international erfolgreichen Film-Dokumentationen Dreckfresser. Heute sieht er sich selbst als Ex-Held, Ex-Knacki und sprachbegabten Autodidakten.

Werke von Samuel Meffire bei vorleser.net:
  • Abbildung Unsere Feinde
    Samuel Meffire

    Unsere Feinde

    Europa zwischen ökonomischer Dauerkrise und Terrorgefahr: Ein Junge flieht vor der betongrauen Trostlosigkeit einer Vorstadt.
  • Abbildung Feierabendrequiem
    Samuel Meffire

    Feierabendrequiem

    Krise. Brennende Vorstadt. Ferner Krieg. Bournout. Trennungs-Roulette. Ein Gefühl von Weltenverdunkelung.
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!