AppStore
PlayStore
Abbildung Gustav Meyrink

Gustav Meyrink

1868 - 1932

Geboren am 19.01.1868 in Wien, gestorben am 4.12.1932 in Starnberg. Erzähler, Dramatiker, Übersetzer. Er war von 1889 bis 1902 Bankier in Prag. 1905 Übersiedlung nach München und Tätigkeit als freier Schriftsteller; lebte ab 1911 in Starnberg. Meyrink wandte sich dem Okkulten und Antibürgerlichen zu und gilt mit seinen bekannten Romanen Der Golem, Das grüne Gesicht etc. als Klassiker der phantastischen Literatur. In sein Werk gingen mystische, kabbalistische und indische Geisteselemente ein. (Quelle: Projekt Gutenberg)

Werke von Gustav Meyrink bei vorleser.net:
  • Abbildung Das Wachsfigurenkabinett
    Gustav Meyrink

    Das Wachsfigurenkabinett

    Ein Klassiker vom Vater der phantastischen und unheimlichen Literatur.
  • Abbildung Der Schrecken
    Gustav Meyrink

    Der Schrecken

    Eine unheimliche Erzählung des Autors von "Der Golem".
  • Abbildung Der Opal
    Gustav Meyrink

    Der Opal

    Unheimlich Erzählung über den Opal am Finger von Miss Hunt.
  • Abbildung Bal macabre
    Gustav Meyrink

    Bal macabre

    Erzählung über einen geheimnisvollen Club ...
  • Abbildung Dr. Cinderella
    Gustav Meyrink

    Dr. Cinderella

    Eine Statuette öffnet das Tor zu einer grotesken und schauerlichen Welt ...
  • Abbildung Raubmörder Babinski
    Gustav Meyrink

    Raubmörder Babinski

    Die düstere Geschichte vom Raubmörder Babinski.
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!