AppStore
PlayStore
Abbildung Robert Reinick

Robert Reinick

1805 - 1852

Robert Reinick (* 22. Februar 1805 in Danzig, † 7. Februar 1852 in Dresden), deutscher Maler und Dichter, besuchte ab 1825 die Kunstakademie in Berlin. Er blieb bis 1831 in Berlin, wo er unter anderem mit Adelbert von Chamisso und Eichendorff im Austausch stand. Seit dieser Zeit wandte er sich neben der Malerei der Dichtung zu. Reinick schrieb zwei Opernlibretti: Konradin und Genoveva. (Quelle: Wikipedia)

Werke von Robert Reinick bei vorleser.net:
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!