AppStore
PlayStore
Abbildung Leopold Ritter von Sacher-Masoch

Leopold Ritter von Sacher-Masoch

1836 - 1895

Sacher-Masoch wurde am 27.1.1836 in Lemberg geboren. Er war Sohn des Polizeichefs von Galizien. In Graz studierte er Jura, Geschichte und Mathematik. Er arbeitete als Professor in Lemberg, wurde dann freier Schriftsteller. 1873 heiratete er Aurora von Römelin. Sacher-Masoch lebte zuletzt in Lindheim/Hessen, wo er am 9.3.1895 starb. (Quelle: Projekt Gutenberg)

Werke von Leopold Ritter von Sacher-Masoch bei vorleser.net:
  • Abbildung Lidwina
    Leopold Ritter von Sacher-Masoch

    Lidwina

    Erzählung über den jungen Gutsbesitzer Wladislaw, der aufgrund schlechten Benehmens mit einem Liebeszauber bestraft wird
  • Abbildung Matrena
    Leopold Ritter von Sacher-Masoch

    Matrena

    "Sie hatte eine Art zu gehen, welche die Männer anzog ..."
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!