AppStore
PlayStore
Abbildung Christian Schubart

Christian Schubart

1739 - 1791

1769 wurde Schubart Organist und Musikdirektor in Ludwigsburg; als Klaviervirtuose wurde er “zu jener Zeit für unerreichbar gehalten”, wie Goethe 1787 schrieb. Da er auch mit scharfer Zunge die Geistlichkeit attackierte, wurde er im Mai 1773 des Landes verwiesen. Er durchstreifte die südwestdeutschen Städte, bis er in Augsburg eine Zeitung herausgeben konnte. 1777 wurde Schubart verhaftet und saß 10 Jahre im Kerker. Als er 1787 freikam, machte ihn Herzog Karl Eugen zum Theaterdirektor. (Quelle: Projekt Gutenberg)

Werke von Christian Schubart bei vorleser.net:
vorleser.net unterstützen und Hörbücher bei Audible downloaden!